29. Ostereiermarkt Wolfenbüttel

Der 29. Ostereiermarkt in Wolfenbüttel im Schloß bietet erlesenes und ausgefallenes Kunsthandwerk und handverlesene Eiermaler, die filigrane Malerei auf zerbrechliche Schale zaubern. Hierbei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Man kommt aus dem Staunen nicht heraus wenn man als Betrachter dieser wunderschönen Kostbarkeiten auf zerbrechlicher Schale solch ein Ei in der Entstehungsphase sieht. Kalligraphie und Heraldik in Perfektion zaubert Frau Roma Fromme-Monsees aus Hessen auf alle möglichen Eier.
Liebhaber moderner Kunst finden sehr stark verkleinert, Miniaturen berühmter Gemälde von Hundertwasser auf den Eiern von Renate Bieler aus Berlin.
Die Kunsthandwerker und Künstler präsentieren Arbeiten aus den unterschiedlichsten und ausgefallenen Materialien, egal ob sie Papier, Holz Metall, Textilien, Keramik oder Glas verwenden. Besucher erhalten Einblick in die Entstehung einzelner Produkte in dem sie den Künstlern bei der Entstehung dieser einzigartigen künstlerischen Arbeiten zusehen können.
Humorvoll geht es in den Büchern des Schriftstellers Manfred Gerike zu. Teils urkomisch aber immer aus dem vollen Leben gegriffen, dank guter Beobachtungsgabe. Heitere Lektüre zum Entspannen und aufmuntern.
Viel Fleiß gehört dazu, ein ruhiges Händchen und Phantasie um einen Zoo mittlerer Größe aus Plüsch, Stoff und anderen Materialien zu gestalten wie es Magdalena Holzhauer aus Braunschweig seit Jahren unermüdlich und mit viel Freude tut.
Textiles, ausgefallenes Gestalten von tragbarer Kleidung dürfte besonders die Damenwelt begeistern. Ergänzend zum persönlichen Outfit könnte die phantasievolle, teilweise sehr elegante, oder auch gewagte Hutmode sein, die von einer versierten Modistin kreiert wurde. Schmuckdesigner bieten als Ergänzungen zum persönlichen Outfit phantasievoll gestalteten, hochwertigen Schmuck als Unikat an. Die Vielfalt der Schmuck Kreationen reicht von der mehrfach gewundenen Perlenkette über massiv gearbeiteten Gold- und Silberschmuck bis hin zu ganz individuell geformten Armreifen oder Ringen aus antiken Silberschmuck. Die Einzigartigkeit dieser Schmuckstücke lässt sich teilweise auch auf Initialen oder Verzierungen an den ehemaligen Besteckteilen ablesen. Das exquisite Ambiente des Wolfenbütteler Schlosses spiegelt den würdigen Rahmen dieser Veranstaltung wieder und lädt zu einem gemütlichen Bummel ein und dürfte für viele auch Gelegenheit sein Schönes, Wohnliches und ausgefallenes zu finden.
Kinder finden in der eigens für sie aufgebauten Malecke unter Leitung einer erfahrenen Betreuerin zum Thema Ostern jede Menge Anregungen zum selbst Gestalten.

Der Ostereiermarkt ist am Samstag und Sonntag jeweils von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet

Eintritt 4€ Kinder bis 14 Jahre frei.

Anfahrt

Stadtplan Wolfenbüttel mit Lage des Welfen Schloss in der Innenstadt
Bild mit freundlicher Genehmigung der Krause/Stadtmarketing

Wolfenbuettel Stadtplan

Wolfenbüttel liegt zwischen Braunschweig und dem Harz.

Von Süden erreichen Sie Wolfenbüttel über die A7, dann  über das Dreieck Salzgitter Richtung Braunschweig – Abfahrt Wolfenbüttel.

Von Norden erreichen Sie Wolfenbüttel über die A7, über das Kreuz Hannover Ost nach Braunschweig, dann weiter über die Autobahn Braunschweig, Richtung Bad Harzburg.

Von Westen erreichen Sie Wolfenbüttel über die A2 von Dortmund kommend bis Kreuz Hannover Ost, dann weiter bis Braunschweig, dann Autobahn Braunschweig Richtung Bad Harzburg bis Abfahrt Wolfenbüttel.

oder

Von Westen erreichen Sie Wolfenbüttel ebenfalls über  die Autobahn von Dortmund kommend A44 bis Kasseler Kreuz, dann weiter auf der A7 Richtung Hannover bis Dreieck Salzgitter, dort weiter auf der Autobahn Richtung Braunschweig bis Abfahrt Wolfenbüttel.

Ostereiermarkt Bad Pyrmont – Dieser Markt wird aus gesundheitlichen Gründen abgesagt.

Die Vorbereitungen für den 2. Ostereiermarkt im Konzerthaus in Bad Pyrmont
laufen auf vollen Touren.
Das Bild der Ostereiermärkte hat sich in den letzten Jahren etwas gewandelt.
Sind doch nicht mehr nur künstlerisch und aufwendig bemalte Eier zu sehen.
Dem Wandel der Zeit wurde Rechnung getragen und pfiffige kunsthandwerkliche Ideen haben Einzug in diese Veranstaltung gehalten.
Alle ausgefallenen kunsthandwerklichen Objekte sind reine Handarbeit und wie die handbemalten Ostereier auch, edle Unikate, die nicht unbedingt den
Geldbeutel leeren sondern zu durchaus moderaten Preisen angeboten werden. So hebt sich dieser Markt gekonnt von dem tägliche Allerlei und den uniformen Massenprodukten wohltuend ab.
Keine Sorge, auch den Eiersammlern unter den Besuchern wird hier eine Fülle
der schönsten und immer handbemalten Ostereier präsentiert. Neben
verschiedenster Maltechniken, können aber auch Eier bewundert werden, die
beklebt, geritzt, vergoldet oder zum Beispiel mit gefrästen Motiven verziert
werden.
Traditionell, wie auf allen unseren Märkten, wird auch wieder die beliebte
Kindermalecke den kleinen Eierkünstlern zur Verfügung stehen. Hier können
die Kinder kostenlos unter den Augen einer erfahrenen Betreuerin, selbst
ureigene Ideen auf die Eierschale bringen.
Unsere Besucher empfangen wir mit einem österlichen Gruß in Form einer
frühlingshaften Blumendekoration und stimmen schon auf den nahenden
Frühling ein.

Veranstaltungsort: Bad Pyrmont
Halle: Konzerthaus
Datum: 11.03.2017 bis 12.03.2017
Öffnungszeiten:
Sa.11:00-18:00 Uhr
So.11:00-18:00 Uhr

Konzerthaus täglich von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr statt.
Die Öffnungszeiten sind am
Samstag den 11.03.2017  von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Sonntag den 12.03.2017 von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Neue Webseite von Messen & Märkte

Alles Neu

Es wurde auch wirklich Zeit das wir unseren Web auftritt modernisieren.  Leider ist es manchmal unvermeidlich das Fehler auf der Seite auftreten. Gerne können die Fehler an uns gemeldet werden.

Wir haben nun auch einen Blog auf unserer Seite integriert und würden Sie bitten uns Themen ein zu reichen, über die wir berichten sollen. Schreiben Sie einfach eine Mail an info@messen-maerkte.de mit dem Betreff: Thema